Wir verabschieden uns in die Winterpause

Erneut mussten wir heute stark ersatzgeschwächt antreten. Wir boten aber dem Tabellenvierten von der Germania Dörnigheim e.V. III einen großen Kampf und haben das Spiel bis zum Schluss spannend und offen gehalten. Leider mussten wir uns letztlich dann mit 3:5 geschlagen geben.

Für uns trafen:
2x Marco Sinsel
1x Ümit Cabuk

Jetzt heißt es verschnaufen, gesund werden, sammeln und dann volle Power in die Rückrunde

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here